• Facebook Social Icon
  • youtube-square

Seit 2015 bringt die Gruppe C.A.P. aus Bochum alte Meister der Literatur, wie z.B. Goethe, Novalis, Walter von der Vogelweide, Fallersleben, Borchert oder Brecht in einer rockig-popigen Präsentation auf die Bühne. Neben einer traditionellen Rockformation zeichnet sich die Band durch dreistimmigen Gesang und ungewöhnlicher Instrumentierung, z.B. mit Harfe und Fagott, aus. Die Konzerte finden in der Regel in besonderen und geschichtsträchtigen Räumlichkeiten statt und werden bisweilen mit Kunstausstellungen kombiniert.