Jörg Wollenberg

 

Jörg Wollenberg, 1967 in Hamm geboren, arbeitet seit 1986 im Bereich der Öl- und Acrylmalerei, Zeichnungen in diversen Techniken, Aquarell und Bildhauerei.

Seine Arbeiten finden im Surrealismus Platz, weil er dort Phantasien und Träume verwirklichen kann. Von starren Bildern hat er sich gelöst und versucht in seinen Werken, Geschichten zu erzählen.

 

2011 hat er sein teufelz-werk gegründet und baut hier ständig neue Verbindungen und Inhalte aus, sucht immer neue Formen des Ausdrucks. Seit 2012 präsentiert er seine Werke in verschiedenen Ausstellungen. Der Beitritt zur freien Künstler-Initiative DSB ´09, wo Tabuthemen künstlerisch aufgegriffen werden, erfolgte 2015. Der bildende Künstler ist seit 2012 auch als Darsteller aktiv, was in einem Dortmunder Tatort als Statist begann.

 

Hompage: www.teufelz-werk.de

email: derjoerch@t-online.de