Karin 2.jpg

 

Karin Velinova (Gesang)

 

Koloratursopran, geboren in Herne, studierte zunächst Musikwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum.

Ihre klassische Gesangsausbildung absolvierte sie an der Folkwang - Hochschule in Essen bei KS Frau Prof. Csilla Zentai; für diese Zeit erhielt sie ein Stipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung. Parallel dazu betrieb sie ein privates Gesangstudium bei Peter Elkus, Paris.

​​

Engagements hatte sie u. a. am Aalto-Theater, Essen, Grillo-Theater, Essen, Theatre de Champs - Elyssée, Paris, Schauspielhaus Düsseldorf, 2. Europäischen Festival für Kammeroper und Musiktheater 2000, Düsseldorf (aufgezeichnet und gesendet vom WDR Fernsehen), Kammeroper Konstanz, sowie beim 1. Theaterfestival, Dortmund.

Als freie Künstlerin zeigt sie sich in zahlreichen Operettenkonzerten, und Lesungen. 2008 war sie Finalistin des Internationalen Robert Stolz Wettbewerbes, Hamburg.