Karl-Heinz Mauermann

 

Karl-Heinz Mauermann macht Konzeptkunst. Er entwirft Ordnungssysteme für eine chaotische Welt und bedient sich dabei der Bildenden Kunst und ihrer Grenzbereiche zur Literatur und zur Musik. Die von ihm benutzten Medien reichen von der Zeichnung über Collage, Computergrafik, Rauminstallation bis zum Video. 

Maschinen und Automaten, das Erzählen absurder Geschichten und das Sehen sind die immer wiederkehrenden Themen seiner Arbeiten. Diese werden in scheinbar wissenschaftlichen Kontexten präsentiert und durch pseudo-rationale Erklärungsmuster gedeutet.

 

Homepage: www.semantic-error.de

Atelier: Byfanger Str. 91/93, 45257 Essen

email: mauermann@semantic-error.de