MartinBauer.jpg

Martin Bauer (Bass)

Seit 1990 lebt und arbeitet Martin Bauer als Profimusiker.

Ob mit einer Countryband in Kanada, einem Singer-Songwriter-Duo in England und Irland oder einer Galaband in ganz Deutschland- ein Leben "on tour" mit bislang mehr als 2500 Auftritten, diversen CD-Produktionen und Fernsehauftritten aniel ist Fagottist, Pianist und Pädagoge. Er wurde an den Musikhochschulen von Weimar, Köln und Essen, u.a. in der Fagottklasse von Prof. Georg Klütsch, als klassischer Musiker ausgebildet. Als solcher hat er mit Orchestern wie dem Gürzenich-Orchester Köln, dem Gustav-Mahler-Jugendorchester, dem Orchester des Schleswig-Holstein-Festivals oder der Jungen Deutschen Philharmonie gespielt und dabei mit renommierten Dirigenten wie Franz Welser-Möst, Esa-Pekka Salonen oder Christoph Eschenbach zusammengearbeitet.

Martin Bauer präsentiert mit Witz und Charme Titel aus vier Jahrzehnten sowie eigene Songs. Inspiriert von den Liedermachern der 1970er Jahre - Reinhard Mey, Hannes Wader, Konstantin Wecker - erzählt er Geschichten zum Zuhören und Nachdenken, zum Lachen und Schmunzeln und gerne auch zum Mitsingen.

 

Bekanntes und weniger Bekanntes. Heiteres und Besinnliches. Eigene Stücke und

angenommene Lieder.

Zurück in Bochum nach seiner Zeit als Musiklehrer an der deutsch-peruanischen Schule Alexander-von-Humboldt in Lima, Peru, ist er als Solist und Kammermusiker in verschiedensten Projekten aktiv und seit einigen Jahren regelmäßig Juror bei verschiedenen Musikwettbewerben wie Jugend Musiziert.

Homepage: www.martin-bauer-musik.de

email: martin-bauer-musik@web.de